Treue ADCADA Investoren: KEINE Kündigungen nach den ersten Vertragsabläufen

Treue Investoren der adcada GmbH - hier bei der Besichtigung des ADCADA ParksTreue Investoren bei der Besichtigung des ADCADA Parks

Im Oktober 2016 offerierten wir privaten Anlegern die Möglichkeit in ein aufstrebendes Start-Up mit einmaliger Konzept-Idee zu investieren und so an dessen Wachstum maßgeblich beteiligt zu sein. Diesem „Aufruf“ folgten zahlreiche Interessierte und profitieren seither von den regelmäßigen Zinsauszahlungen.

Ob nun ebendiese kontinuierliche finanzielle Sicherheit oder das von uns als besonders wichtig angesehene und gelebte familiäre Engagement mit allem „Drum und Dran“ – wie beispielsweise die jährlich stattfindenden Investorentreffen (lesen sie hier den aktuellen Rückblick zum 3. Investorentreffen) – machten aus zunächst „unbekannten Gesichtern“ rasch treue Investoren mit Geschichten.

adcada GmbH mit starkem Wachstum, auch dank unserer Investoren

Treue Investoren der adcada GmbH beim 3. InvestorentreffenVom ADCADA Konzept begeisterte investoren bei der Präsentation in der Lagerhalle Vor allem eines macht uns ganz besonders stolz: Kurz vor Ablauf der ersten Verträge, die wir den „Anlegern der ersten Stunde“ angeboten haben, hat bisher KEIN einziger Investor von der Kündigungsoption Gebrauch gemacht und somit seinen jeweiligen Vertrag mit bestem Wissen und Gewissen verlängert.

„Das zeigt uns, dass die ADCADA Idee, besser gesagt das Konzept dahinter, funktioniert. Uns wird so ein stabiles Weiterwachsen ermöglicht, da wir die finanziellen Einlagen sofort gewinnbringend reinvestieren. Dieses kommt dann wiederum schlussendlich auch den Investoren zu Gute – und der Kreis schließt sich.“, freut sich Benjamin Kühn, Geschäftsführer der adcada GmbH.

 

Videos vom 3. Investorentreffen der adcada GmbH + Interviews mit Anlegern