Ahoi und Leinen los: ADCADA sticht mit Investoren zur 27. Hanse Sail in See

© adcada GmbHWir begrüßen unsere Investoren und Gäste ganz herzlich vom 11. bis 13. August zur 27. Hanse Sail in Rostock. Die adcada GmbH als familiengeführtes Unternehmen umschifft mit vollen Segeln seit über 2 Jahren alle Klippen und Untiefen. ADCADA zeichnet sich seit Beginn durch ein stetiges, positives Wachstum aus. Einen großen Anteil daran haben unsere Investoren, bei denen wir uns auf dem Event "Mit der ADCADA auf der Hanse Sail 2017" bedanken möchten.

Der Hanse-Sail Freitag

Am Hanse-Sail-Freitag reisen unsere Gäste im Verlaufe des Tages individuell an und beziehen ihre Zimmer im Penta-Hotel direkt in der Rostocker Innenstadt, nicht weit vom Stadthafen entfernt und die Einkaufsmeile vor der Haustür.

Stadthafen Rostock während der Hanse Sail Copyright © adcada GmbH


Gegen 20 Uhr sitzen wir in einer gemütlichen Runde in einem Restaurant im Rostocker Stadthafen zum Abendessen zusammen und genießen das maritime Flair dieses großartigen Volksfestes. Vielleicht gehen wir danach gemeinsam noch zu einem der vielen Konzerte im Stadthafen, suchen den Klabautermann oder beobachten bei einer frischen Brise Warnow-Wind das Ein- und Auslaufen der vielen  traditionellen Schoner, Ketchen, Barken, Brigantinen, Briggs, Sloops, Galeassen, Barkentinen, Koggen, Museumsschiffe, Katamare, Segelyachten, Motorbarkassen, Kutter und Schlepper. Wir wollen nicht weiter wissen, wieviele Meter Seemannsgarn dabei gesponnen werden.

Der Hanse-Sail Samstag

Copyright © adcada GmbH

Nach einer erholsamen Nacht und einem ausgiebigen Frühstück fahren wir gegen 12 Uhr Mittag gemeinsam vom Hotel zur Besichtigung des ADCADA Parks nach Rostock Bentwisch. Danach gibt es eine nicht ganz so ernste Stadtrundfahrt und gegen 14 Uhr lassen wir uns im Rostocker Stadthafen oder im Hotel absetzen und die folgenden zwei Stunden stehen zur freien Verfügung. Um 16 Uhr holt uns unser Bus wieder vom Hotel ab und wir fahren gemeinsam zum 2. Ort der Hanse Sail, dem bekannten ehemaligen Fischerdorf Warnemünde. Dort bleibt genug individuelle Zeit für einen Besuch am Alten Strom, der Mole, dem Leuchtturm oder einfach nur zum Schiffegucken, bevor wir uns gegen 18.30 am Pier 1-2 an dem Großsegler "Mir" zur Feuerwerksfahrt treffen.

Mit ADCADA und der Mir auf hoher See

segelschiff mir adcada gmbh 8

Je nach Wind und Wetterlage wird ein Teil der 2771 m² Segelfläche des 108,6 m langen russischen Segelschulschiffes Mir gesetzt, welches erst 1987 nach Plänen des polnischen Segelschiffkonstrukteurs Zygmunt Choreń auf der Danziger Werft gebaut wurde. Der Schiffsname Мир bedeutet Frieden, was in der heutigen Zeit auch sehr wichtig ist. Schwesterschiffe sind die Nadeschda [Надежда], Pallada, Khersones [Херсонес], Druschba [Дружба] und Dar Młodzieży. Mit 19,4 Knoten gilt die Mir als der schnellste Großsegler der Welt. Wir aber haben bei einem vierteiligen Essen, romantischer Musik, beim Aufsteigen von Luftballons und einem hoffentlich romantischem Sonnenuntergang bei 2 bis 3 Windstärken genug Zeit, bis wir gegen 22 Uhr auf der Ostsee liegend das Sailors‘ Feuerwerk erleben werden. Nachdem wir gegen 23 Uhr wieder festen Boden unter den Füßen haben, bleibt noch genug Zeit für einen kleinen Bummel durch Warnemünde, wo wir sicherlich bei dem einen oder anderen Getränk das Seemannsgarn weiterspinnen werden.

Der Hanse-Sail Sonntag

Der Sonntag dient der individuellen Erkundung  der Hanse Sail und im Verlaufe des Tages reisen unsere höchst zufriedenen Gäste nach einem erlebnisreichen Wochenende wieder in die südlichen Gefilde zurück. Die ADCADA Geldanlage hat somit nicht nur einen finanziellen Vorteil - die Investoren lernen damit auch die wunderschöne Hansestadt Rostock kennen.

Weitere Beiträge zu unseren Investorentreffen