Zwanzig12 unter den besten Bars

Cocktail freeCocktailPicturesLongdrinks, Cocktails und Spirituosen - der neue Falstaff Bar Guide 2020 hat die besten Bars ausgewählt. Zwanzig12 in Rostock ist unter den ausgesuchten und empfohlenen Bars in Deutschland vertreten und hat 86 Punkte erreicht.

Wo gibt es die besten, kreativsten Drinks? Für den Barguide 2020 hat Falstaff diese Frage an die große Genuss-Community in der D-A-CH-Region gerichtet. Aus den Rückmeldungen und den Empfehlungen der Redaktion entstand das Ranking der besten und beliebtesten Bars in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Zwanzig12 ist in der Kategorie Restaurantbar wiederholt in die engere Auswahl gekommen. Die Performance des Lokals haben die Genuss-Experten von Falstaff anhand verschiedener Kategorien bewertet.
 

Falstaff lobt Zwanzig12

Das Wein- und Gourmetmagazin Falstaff, das nach der trink- und genussfreudigen Shakespeare-Figur Sir John Falstaff benannt ist, gilt in Deutschland, Österreich und der Schweiz als Expertenfibel und ist weithin bekannt. Die regionalen Ausgaben der Ratgeber werden von den jeweiligen Kennern der Genussszenen betreut. Neben dem Magazin erscheinen im Falstaff Verlag jährlich ein Restaurantführer, zwei Weinguides, ein Caféguide, ein Heurigenguide sowie ein Bar- und Spiritsguide.

Über Zwanzig12 sagt Falstaff: „Das Restaurant mit integrierter Bar hat im Jahr 2012 – daher der Name – im historischen stadtbekannten Wittespeicher eröffnet. In imposantem Ambiente, in dem Industriecharme auf moderne Architektur trifft, werden Drinks aus aller Welt und neben bekannten Klassikern auch Eigenkreationen serviert.“
 

Eintauchen in die Welt der Genüsse

Im Zwanzig12 locken edle Spirituosen und kreative Cocktails an die Bar und schmackhafte Gerichte ins Restaurant. Darüber hinaus erwartet die Gäste in den Lokalen in Rostock und Warnemünde eine atmosphärische Symbiose aus klassischer Bar und modernem Restaurant. Jenes Lokal am Alten Strom in Warnemünde ist im August 2018 eröffnet worden, das Zwanzig12 in Rostock sechs Jahre zuvor.

Mit Lars Pfützner steht ein smarter junger Mann hinter der Theke des Zwanzig12 in Rostock. Er ist seit über sieben Jahren ein wichtiger Bestandteil des Zwanzig12-Teams und „als Bar-Chef federführend verantwortlich für diese tolle wiederholte Auszeichnung“, sagt Roman Hoppe, der designierte Geschäftsführer. Auf der Karte gibt es einen Abschnitt mit Eigenkreationen, die alle paar Wochen abgeändert werden. „Gerne kreieren wir auch Drinks auf individuellen Wunsch“, sagt Lars Pfützner.

Übernahme durch ADCADA

adcada zwanzig12 zugeschnittenMit dem 1. November 2019 wurden die weithin bekannten und beliebten Zwanzig12 Lokale von der ADCADA Group übernommen. Roman Hoppe strebt nach noch mehr Regionalität und betont: „Unser Umland bietet alles, was der Gaumen wünscht.“ Bereits jetzt setzen die kreativen Köche auf lokale Produkte und bieten eine moderne deutsche Küche an. Im Jahr 2020 werden sowohl bauliche Veränderungen als auch Anpassungen im Sortiment vorgenommen. Das Ziel besteht vor allen Dingen darin, die Erfolgsgeschichte von Zwanzig12 fortzuführen.