ADCADA senkt Zinsen

05.Investorentreffen Bueroeroeffnung11Web Die ADCADA Group ist bereits seit vielen Jahren ein erfolgreicher Partner, wenn es um attraktive Festzinsalternativen geht. So kann die Unternehmensgruppe stolz auf ihre positive Leistungsbilanz blicken.
 
Verlässliche Kapitalrückflüsse, stets pünktliche Zinszahlungen und eine individuelle Betreuung durch qualifizierte Kundenberater sind wichtige Erfolgsfaktoren, die ADCADA-Investoren zu schätzen wissen.
 

Um den soliden Expansionskurs zu beschleunigen, wird die ADCADA Group ihre Kapitalbeschaffungskosten reduzieren und sich an der aktuellen Entwicklung der Kapitalmarktzinsen orientieren.

Änderung ab 2020

Somit wird ADCADA im Januar 2020 die Zinssätze für den adcada.money Festzins sowie für den adcada.money Hypozins über alle Laufzeiten um 0,75 % senken.

Diese Zinssenkung ist im Vergleich zur Entwicklung an den Kapitalmärkten moderat. In Zeiten von Null- und Negativzinsen ist eine Verzinsung von bis zu 7,25 % p.a. bei erstrangiger Besicherung noch immer sehr attraktiv.
 
Die gute Nachricht zum Jahresabschluss: Für die aktuelle Emission "adcada.money Festzins 12-2019" wird die ADCADA Group das Zinsniveau von bis zu 8% p.a., bei einer Laufzeit von 4 Jahren und mit vierteljährlicher Zinszahlung, erfreulicherweise halten.
 

Gerne informieren wir Sie über die Details dieser letzten Zeichnungsmöglichkeit in diesem Jahr. Für Ihre Fragen erreichen Sie uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und unter +49 (0) 381 202 607 04. Gerne können Sie uns auch eine E-Mail mit einem konkreten Wunschtermin für einen Rückruf zukommen lassen.