Erfolgreiche Unterstützung für ADCADA.healthcare

Bild Wachstum ADCADA.healthcare und das damit verbundene soziale Engagement erfährt in diesen Tagen positive Resonanzen. Interessierte Kunden profitieren von der Anleihe für 12 Monate mit einer Rendite von 12 Prozent und unterstützen gleichzeitig die monatliche ADCADA.healthcare Spende an öffentliche Einrichtungen und Institutionen.

Die erste Zeichnung der Anleihe endete am 20. April mit einem bemerkenswerten Erfolg. Der erhöhte Bedarf von interessierten Kunden wird mit einer zweiten Anleihe bis zum 04. Mai 2020 nachgegangen.

Erhöhter Bedarf

Die Tochterfirma der ADACDA Unternehmensgruppe hat sich auf die Produktion und den Vertrieb von Mund-Nasen-Masken spezialisiert. Zahlreiche Institutionen meldeten einen erhöhten Bedarf solcher Artikel an und stehen nun mit ADCADA.healthcare in Kontakt. Dieser Nachfrage wird mit der täglichen Produktion von 400.000 Mund-Nasen-Masken ab Mai 2020 entgegengewirkt. Eine erfolgreiche Zusammenarbeit und die Unterstützung für das Gesundheitswesen sind somit gewährleistet.

12 Prozent werden gespendet

Im Sinne des Gemeinwohls wird ADCADA 12 Prozent monatlich mit Start der Produktion ab Anfang Mai 2020 über einen Zeitraum von mindestens zwölf Monaten hinweg an gemeinnützige Institutionen spenden. Welche Einrichtungen diese Zuwendung erhalten, wird durch ein Verlosungsverfahren bestimmt. Jede Institution/Firma kann profitieren und an der Verlosung unter ADCADA.healthcare teilnehmen.