ADCADA übernimmt das älteste Immobilienbüro Rostocks: Weidemann Immobiliengesellschaft mbh mit 30 Jahren Erfahrung

ADCADA uebernimmt Weidemann ImmobilienBenjamin Kühn und André Dieckmann

Berichteten wir im September 2018 noch von einer zukunftsweisenden Teilübernahme der seit 1990 erfolgreich am Markt etablierten Weidemann Immobiliengesellschaft mbH, so gehen wir seit dem 07. Mai 2019 einen Schritt weiter - ab sofort gehört Weidemann Immobilien zu 100 % zu der ADCADA Unternehmensgruppe.

 

Unter der führenden Hand von André Dieckmann, dem die Geschäftsführung der übernommenen Gesellschaft auch weiterhin obliegt, erweitern und stärken wir mit diesem Schritt die vorhandenen Immobilienressourcen der adcada.immo GmbH

Die Ziele der Komplettübernahme? Eine kontinuierliche Wertbeständigkeit mit Hilfe neuer, zu unseren bisher vorhandenen Bestandsimmobilien maßgeschneiderten Realitäten halten und von der circa 30-jährigen Erfahrung, die unter anderem charakteristische Referenzen wie Verkäufe in nur 20 Tagen oder die Gesamtvermietung im Makleralleinauftrag beinhaltet, profitieren.


Innovativität im Fokus: visuelle Umkleidekabine trifft auf visuelle Besichtigungen

Das, was sowohl die Weidemann Immobiliengesellschaft mbH als auch die adcada GmbH ausmacht, ist der grenzenlose Drang nach Neuem. Von der Digitalisierung mit all ihren Chancen haben wir nicht nur etwas gehört, sondern diese unaufhaltsame Entwicklung bereits vollends in unserem alltäglichen Geschehen sowie in den zukunftsträchtigen Konzepten fest verankert. Digitization first!

Am Beispiel der ADCADA lässt sich dies ganz einfach mit dem europaweit einzigartigen FASHION.ZONE Mirror erklären: Die digitale Umkleidekabine ermöglicht das bequeme sowie schnelle Anprobieren von unseren hochwertigen Kleidungsstücken auf visuellem Weg – ganz ohne lästiges Umziehen in viel zu engen Kabinen. Aufgrund der Neuartigkeit werden die Spiegel in den künftigen FASHION.ZONE Stores definitiv zum Kundenmagnet.

Ein Paukenschlag in Sachen „Digitalisierung im Immobilienbereich“ ist die von der Weidemann Immobiliengesellschaft mbH geschaffene Möglichkeit, Wohnungs- sowie Hausbesichtigungen zunächst mit dem Laptop auf dem Schoß ganz entspannt in den eigenen vier Wänden durchzuführen. Durch diese visuelle Videovermarktung fallen zeitintensive Wohnungsrundgänge, die zumeist mit einem hohen Organisationsaufwand verbunden sind, weg. Erst nach Gefallen geben sich der Makler und der Interessent von Angesicht zu Angesicht physisch die Hände. Keine Massenbesichtigungen, kein Zeitaufwand, kein Stress – der digitale Zeitgeist lässt grüßen.


Auf einen Schritt folgt der nächste

Mit der hundertprozentigen Übernahme der Immobiliengesellschaft stand zunächst ein Umzug an: Von dem ehemaligen Hauptsitz in Schwaan ging es für die erfahrenen Mitarbeiter von Weidemann Immobilien in das nicht minder beschauliche Rostock-Bentwisch. Herzlich willkommen im ADCADA Park – der neuen Immobilien-Schaltzentrale!

Was folgt ist unter anderem ein Relaunch der Website, der den aktuellen Auftritt modernisieren und entsprechend aktueller Technikstandards ausgerichtet wird. Da dieser Schritt jedoch nicht von heute auf morgen erfolgen kann, gilt es nun ein wenig Geduld mitzubringen.

Allen Neuplänen zum Trotz wird die Vermittlung zum An- und Verkauf von gewerblichen Immobilien sowie Ein- und Mehrfamilienhäuser natürlich nach wie vor mit dem gewohnten „Service mit Herz“ weitergeführt.