Der stationäre Handel stirbt aus? Von wegen! Es ist natürlich nicht zu leugnen, dass es heutzutage nicht mehr so viele Läden in den Städten gibt wie früher, aber ein Ende dieser stationären Läden wird es so schnell nicht geben! Die Verbindung der Online und Offline Welt ist hier das Zauberwort, denn einfach nur ein Geschäft zu eröffnen, reicht auf Dauer nicht mehr. Den Kunden muss ein viel größeres Einkaufserlebnis geboten werden.

bytimo logoSeit zwei Jahren führt FASHION.ZONE das Label byTiMo und das nicht nur aus dem Grund, dass die floralen und modernen Designs der Designerin Tine Mollatt jeden Kleiderschrank bereichern, sondern auch weil das Label sich einer besonderen Vision verschreibt. Ehrlichkeit und Integrität haben bei der im Jahr 2004 gegründeten Marke einen besonderen Stellenwert.

Ob im Beruf, in der Freizeit oder zum Ausgehen – eine modische Bluse ist stets ein echter Hingucker. Ist dieser Allrounder dann auch noch aus dem angenehm zu tragenden Naturprodukt Seide gefertigt, wird der Anblick einer jeden Frau glanzvoll und glamourös. 

Warum FASHION.ZONE nicht auf Amazon verkauft Amazon hier, Amazon da... Keiner kommt an diesem Marktplatz vorbei, so heißt es... Doch! Kommt man wenn, man es will! Vor allem im Mode-Bereich versucht Amazon seit Jahren stärker Fuß zu fassen, aber so wirklich erfolgreich funktioniert das bis heute nicht nicht.

ADCADA Fotostudio3… 2… 1… UNSER! Es ist (endlich) vollbracht! Voller Freude verkünden wir die Fertigstellung unseres hauseigenen Fotostudios. Ob dabei wir oder externe Interessenten hinter der Kamera stehen, nun darf in einem der größten und modernsten Fotostudios Deutschlands geshootet werden „was das Zeug hält“.

Dienstag, 09. Januar 2018 Flughafen Berlin-Schönefeld: Pünktlich um 11.30 Uhr hebt Ryanair Flug FR136 ab nach Bologna. Ziel: Die PITTI IMMAGINE UOMO Herrenmodemesse in  der toskanischen Metropole Florenz. Nach einem kurzen Meeting in Bologna ging es direkt mit dem Mietwagen in das 80 km entfernte Florenz.

BALDESSARINI mantel2Der Kalender signalisiert Ende August 2017. Nach einem verregneten Sommer gibt es noch mal Badewetter, bevor pünktlich zum metereologischem Herbstanfang Anfang September die Temperaturen fast um 20° fallen werden. Heute zeigen wir die Tendenz von unseren Münchner Freunden, aber auch im Rest der Republik sieht es nicht viel anders aus. Vielleicht die letzte Chance, noch einmal die lockere Sommerkleidung dieses Jahr zu tragen oder, wenn man heute schnell ist, bis 13 Uhr bei FASHION.ZONE bestellen und morgen kommt die Sommermode zu Euch nach Hause.

Timelapse Dresscode im Büro

Über die Jahre hat sich das Bürooutfit kontinuierlich gewandelt, von der strengen und formellen Kleiderordnung der 60er Jahre bis in die locker/casual einziehenden 2000er. In dem folgenden Beitrag wollen wir euch die wahnwitzige Entwicklung des Dresscodes etwas näher bringen.

Seite 10 von 10